Logo SCHNELLE

Ausbildung & Studium

Oftmals ist es schwer, den richtigen beruflichen Weg zu finden. Wir bei SCHNELLE unterstützen euch bei der Entscheidung. Denn ganz egal, ob Ausbildung oder Studium, bei SCHNELLE gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, um erfolgreich in das Berufsleben zu starten. So wird´s dann auch was mit der Karriere.

 

„In meinen Augen gibt es keinen besseren Ausbildungsbetrieb als SCHNELLE.“

Marc Schnell,
Azubi bei SCHNELLE

Duale Ausbildung bei SCHNELLE

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

(Fachrichtung Großhandel)

Kaufleute im Groß- und Außenhandel kaufen Güter der unterschiedlichsten Branchen bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen diese an Handel, Handwerk und Industrie weiter.

Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung und einen reibungslosen Warenfluss, d.h., sie überwachen die Logistikkette, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung.

 

mehr erfahren

 

Betriebswirtschaftslehre

(Fachrichtung: Marketingkommunikation & PR)

Als Student/-in der Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Marketingkommunikation/PR begleiten Sie uns als Experte auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit.

Sie präsentieren SCHNELLE, als auch deren Produkte und Dienstleistungen möglichst positiv und wirtschaftlich nachhaltig in der Öffentlichkeit und den Medien. Sie führen die öffentliche und interne Kommunikation und sind an der Entwicklung der strategischen Ausrichtung von SCHNELLE beteiligt.

 

mehr erfahren

 

Betriebswirtschaftslehre

(Fachrichtung Industrie & Handel)

Als Student/-in der Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Industrie und Handel werden Sie mit den vertieften Strukturen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen eines Industrie- und Handelsunternehmens konfrontiert.

Bei SCHNELLE lernen Sie die verschiedenen Einsatzgebiete, angefangen beim Finanz- und Rechnungswesen bis hin zum Verkaufsbereich, kennen und können sich für zukünftige Leitungsfunktionen qualifizieren.

mehr erfahren

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren diese und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Die 3-jährige Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung von der Industrie- und Handelskammer (IHK). SCHNELLE ist bestrebt, die neu ernannten Fachkräfte für Logistik mit einem guten Abschluss zu übernehmen.

mehr erfahren

Ist etwas passendes dabei?

Dann macht dieses Bewerbungs­formular Sinn. Bitte bewirb Dich vorrangig über dieses Bewerbungsformular.

Bewerberangaben