Schnelle & Co. EBI GmbH

Studieren mit SCHNELLE


Als Kooperationspartner der iba profitieren Sie von den Leistungen und dem Netzwerk der Internationalen Berufsakademie.

 

Fachrichtung Marketingkommunikation / Public Relations

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

 

Sie begleiten uns als Experte auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit.

Sie präsentieren Schnelle & Co. EBI GmbH, als auch deren Produkte und Dienstleistungen möglichst positiv und wirtschaftlich nachhaltig in der Öffentlichkeit und den Medien. Sie führen die öffentliche und interne Kommunikation und entwickeln die strategische Ausrichtung von Schnelle & Co. EBI GmbH.

In einem Kennenlerngespräch stellen wir Ihnen unsere Gedanken und Visionen vor.

 

Karriere


 

Geprüfter Motorgeräte-Servicetechniker (HWK)

Um Motorgeräte aller Art fachgerecht warten und instandsetzen zu können, bedarf es einer umfangreichen und hochwertigen Ausbildung.

Mit dem Berufsbild „Land- und Baumaschinenmechatroniker/in“ (Stand August 2014) steht Berufsanfängern eine anspruchsvolle und zukunftssichere Ausbildung zur Verfügung, die auch den Bereich der Motorgeräte umfasst.

Alle Quereinsteiger aus anderen Berufen haben bisher aber keine Möglichkeit, fundierte und umfassende Kenntnisse im Bereich der Motorgeräte zu erwerben und durch eine anerkannte Prüfung die Fertigkeiten und Kenntnisse zu erhalten.

Voraussetzung: Ausbildung im fahrzeugtechnischen Bereich oder andere anerkannte Berufsausbildung und langjährige Tätigkeit im Motorgerätebereich
Persönliche Schutzausstattung (PSA) – ohne PSA ist keine Teilnahme möglich: Schutzbrille, Arbeitsjacke, Arbeitshose, Sicherheitsschuhe S2 oder S3, Arbeitshandschuhe ohne Schnittschutz

Dauer: 300 Unterrichtseinheiten – verteilt auf 3 Blöcke mit je 2 Wochen in 3 Jahren
Prüfung: praxisorientierte Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Rhein-Main,

► Schreiben Sie uns. Beratungstermin vereinbaren.

 

Geprüfter Kundenberater Motorgeräte (HWK)

Kunden erwarten vom Fachhandel eine umfassende Beratung, die sich an ihre speziellen Wünschen und Bedürfnissen orientiert.
Ein schnelles Erkennen des Kundentyps, die Auswahl der richtigen Geräte und Produkte aus dem umfangreichen STIHL und VIKING Angebot, die kundenspezifische Argumentation der Produkt- und Geräte-Eigenschaften und eine durchdachte Gesprächsführung die zielgerichtet auf den Verkaufsabschluss hinarbeitet gehört dabei zum Können eines Verkaufsprofis. Neben dem Verkauf gehören auch Warenpräsentation und die Umsetzung von Marketingmaßnahmen zu den täglichen Aufgaben der Verkaufsprofis.
In enger Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Rhein-Main haben wir die Fortbildungsprüfung zum Geprüften Kundenberater Motorgeräte (HWK) geschaffen. Mit dieser anerkannten Fortbildung können neue und erfahrene Mitarbeiter im Verkauf langfristig qualifiziert werden. Sie binden damit Mitarbeiter an Ihr Unternehmen und motivieren die Mitarbeiter erfolgreich zu verkaufen.

 

Voraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung oder langjährige Tätigkeit im Verkauf

Dauer: 230 Unterrichtseinheiten – verteilt auf 3 Blöcke mit 2 bzw. 1 Woche pro Jahr
Prüfung: praxisorientierte Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Rhein-Main,

Inhalte der Prüfung: Marketing, Kundeberatung und Kundenbindung, Projektmanagement mit Projektarbeit und schriftlicher Prüfung

► Schreiben Sie uns. Beratungstermin vereinbaren.